Historische Treidel-Station unter Denkmalschutz

45470 Mülheim an der Ruhr Neu


  • Die Außenansicht

    Die Außenansicht (1/10)

  • Das Wohnzimmer

    Das Wohnzimmer (2/10)

  • Das gemütliche Schlafzimmer

    Das gemütliche Schlafzimmer (3/10)

  • Das Arbeitszimmer

    Das Arbeitszimmer (4/10)

  • Das moderne Badezimmer

    Das moderne Badezimmer (5/10)

  • Die offene Küche und das helle Esszimmer

    Die offene Küche und das helle Esszimmer (6/10)

  • Eine Teilansicht

    Eine Teilansicht (7/10)

  • Die Außenansicht 2

    Die Außenansicht 2 (8/10)

  • Der Garten

    Der Garten (9/10)

  • Der Weg zum Pferdestall

    Der Weg zum Pferdestall (10/10)

Objekt-Nr. 3923

Preise
Kaufpreis 1.600.000 €
Käuferprovision 3,48 %
Flächen
Wohnfläche ca. 537 m²
Grundstücksfläche ca. 2.467 m²
Ausstattung
Anzahl Zimmer 19
Vermietet
Zustand gepflegt

Sind Sie an diesem Angebot interessiert?

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Hier finden Sie unsere aktuelle Widerrufsbelehrung.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Beschreibung

Diese historische ehemalige Treidel-Station im Landhausstil liegt auf einer etwa Mitte des 19. Jahrhunderts errichteten Hofanlage.
1913 erwirbt die Stadt Mülheim diese Anlage zum Betrieb der Stadtgärtnerei mit dementsprechenden Umbauten, wie z.B. der Ausbau des Stalls durch eine Fachwerkkonstruktion.
1931 ein Teil des Stalles an der Nordseite erweitert und zur Wohnung umgebaut.
1989 wird dieses Ensemble an die jetzigen Eigentümer veräußert, die es dann in 6 Wohneinheiten sowie 3 Gewerbeeinheiten aufgeteilt haben. Zu diesem Zeitpunkt sind alle Leitungen (Wasser, Abwasser, Heizung, Strom) weitestgehend eingebracht worden. Auch bis heute sind regelmäßig Modernisierungsmaßnahmen durchgeführt worden. Ein Reparaturstau liegt nicht vor.