Großzügiges Einfamilienhaus mit Doppelgarage

45470 Mülheim - Menden


  • Der Blick ins Grüne

    Der Blick ins Grüne (1/10)

  • Die Rückansicht mit Garten

    Die Rückansicht mit Garten (2/10)

  • Straßenansicht Internet

    Straßenansicht Internet (3/10)

  • Das Treppenhaus

    Das Treppenhaus (4/10)

  • Ein Kinderzimmer

    Ein Kinderzimmer (5/10)

  • Das Bad im OG

    Das Bad im OG (6/10)

  • Das Gäste-WC

    Das Gäste-WC (7/10)

  • Der Wohn- und Essbereich

    Der Wohn- und Essbereich (8/10)

  • Grundriss Hanggeschoss

    Grundriss Hanggeschoss (9/10)

  • Grundriss Eingangsgeschoss

    Grundriss Eingangsgeschoss (10/10)

Objekt-Nr. 3772

Preise
Kaufpreis 750.000 €
Käuferprovision 3,57%
Flächen
Wohnfläche ca. 230 m²
Grundstücksfläche ca. 934 m²
Ausstattung
Anzahl Schlafzimmer 4
Anzahl Zimmer 7
Baujahr 1964
Befeuerungsart Öl
Heizungsart Zentralheizung
Stellplatzart Garage
Garagenanzahl 2
Unterkellert
verfügbar ab nach Vereinbarung
Zustand gepflegt

Sind Sie an diesem Angebot interessiert?

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Hier finden Sie unsere aktuelle Widerrufsbelehrung.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Beschreibung

Dieser giebelständige, 1-2½ geschossige Baukörper wurde in einem aufsteigenden Hang errichtet. Daher ist der Hauseingang im Erdgeschoss über eine Naturstein-Außentreppe zu erreichen. Von der Doppelgarage besteht ein interner Hauszugang. Die Fassade des Hauses wurde mit einem holländischen Handstrichziegel (Vollstein) verklinkert und somit wartungsfrei. In den 80er Jahren wurde das Dach neu eingedeckt. Rundum sind offenporig lasierte Naturholzfenster, im Erdgeschoss mit Holzrollläden, vorhanden. Die zum Zeitpunkt der Erstellung besonders hochwertige und gepflegte Innenausstattung weist u.a. Stiltüren in Eiche und Stabparkett im Wohn-/Esszimmer auf. Eine offene Kaminanlage im Wohnraum trägt zu einer gemütlichen Atmosphäre bei. Die Heizung wird über einen 11.000 ltr. fassenden Öltank im Keller versorgt. Dort befindet sich auch die zentrale Warmwasseraufbereitung. Trotz gepflegtem Gesamtzustand, dieses mängelfreien Wohnhauses, sind im Zuge des Erwerbs Modernisierungsmaßnahmen, speziell im Sanitärbereich, einzuplanen.

Sonstiges

Baujahr: 1964
Befeuerung/Energieträger: Öl
Heizungsart: Zentralheizung

Dieses gepflegte Anwesen wurde soeben frei und kann daher nach notarieller Vertragsabwicklung sofort übergeben werden.

Nebenkosten 2019: Grundsteuer 1.230 €, Gebäudeversicherung 1.025 €, Straßenreinigung/Müllabfuhr 414 €, Abwasser/Schmutzwasser 392 €; je p.a.

Lagebeschreibung

beliebte Wohnlage oberhalb der Ruhr mit Blick ins Forstbachtal