Baudenkmal Villa Prinzenhöhe


  • Das Portal zur Auffahrt

    Das Portal zur Auffahrt (1/8)

  • Der Haupteingang

    Der Haupteingang (2/8)

  • Teilansicht Wohnbereich

    Teilansicht Wohnbereich (3/8)

  • Teilansicht Wohnbereich

    Teilansicht Wohnbereich (4/8)

  • Die West-Ansicht

    Die West-Ansicht (5/8)

  • Die Nord-West Ansicht

    Die Nord-West Ansicht (6/8)

  • Ein weiteres Bild der Außenansicht

    Ein weiteres Bild der Außenansicht (7/8)

  • Die Nord-Ansicht

    Die Nord-Ansicht (8/8)

Objekt-Nr. 3876

Preise
Kaufpreis 1.375.000 €
Käuferprovision 3,57%
Flächen
Wohnfläche ca. 650 m²
Grundstücksfläche ca. 3.700 m²
Ausstattung
Anzahl Schlafzimmer 21
Anzahl Zimmer 21
Baujahr 1923
Stellplatzart Garage
Garagenanzahl 3
Unterkellert
Zustand teil/vollsaniert

Sind Sie an diesem Angebot interessiert?

Gerne vereinbaren wir einen Besichtigungstermin mit Ihnen.

Hier finden Sie unsere aktuelle Widerrufsbelehrung.

Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Erfassung, Speicherung und Verwendung Ihrer angegebenen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage einverstanden (Datenschutzerklärung und Widerrufshinweise).

Beschreibung

Bei diesem Anwesen, in bester Lage von Mülheim an der Ruhr, handelt es sich um einen Villenbesitz, der seit einigen Jahren nicht mehr bewohnt ist und unter Denkmalschutz gestellt wurde. Diese Immobilie bietet dem Investor die Möglichkeit, unter Beachtung der behördlichen Auflagen, den besonders großflächigen Gebäudekomplex mit ca. 650 m² Wohnfläche im Zuge der Sanierung in bis zu 6 Wohneinheiten umzubauen.
Entsprechende Lösungsvorschläge wurden von einem renommierten Architekten-Team entwickelt, die in unserem ausführlichen Exposee enthalten sind, welches wir Ihnen gerne zusenden.

Sonstiges

Baujahr: 1923